Elektronische Fahrassistenz

07 Nov 1:12 pm

Elektronische Fahrassistenz

Heute werden so gut wie alle neuen Fahrzeuge mit serienmäßig installierten elektronischen Fahrassistenzsystemen ausgestattet. Grund dafür sind nicht nur die technischen Möglichkeiten, sondern natürlich auch die Nachfrage der Käufer, bei denen die Sicherheit des Fahrzeugs und der Insassen an erster Stelle steht. Die Elektronik hat hierbei die Aufgabe, Daten über die aktuelle Fahrsituation, die Lage und den Zustand des Fahrzeugs zu ermitteln und auszuwerten. Die Ergebnisse führen entweder zu einer Benachrichtigung und Warnung des Fahrers oder zu einem raschen Eingreifen des Assistenzsystems, beispielsweise durch Abbremsen eines oder mehrerer Räder zum Stabilisieren des Fahrzeugs, wenn es zu schleudern oder auszubrechen droht.

Read more…

Kommentare deaktiviert für Elektronische Fahrassistenz |  Kommentieren

Volle Leistung

05 Nov 10:32 am

Volle LeistungDie Kraft eines Motors

steht auch in den Fahrzeugpapieren, dort wird sie in Kilowatt angegeben. Obwohl das schon seit Jahren so ist, haben viele trotzdem noch die alte Einheit, das PS oder die Pferdestärke, im Kopf und rechnen die Kilowatt in PS um. Die Leistung in PS erhält man, wenn man die angegebenen Kilowatt mit 1,4 multipliziert.
Sieht man sich die Spalte mit der Motorleistung im Fahrzeugbrief oder –schein genauer an, merkt man, dass Kraft immer zusammen mit einer Drehzahl angegeben ist. Das kommt daher, dass der Motor logischerweise nicht bei jeder Drehzahl seine volle Power erreicht, im Standgas zum Beispiel ist die Drehzahl so gering, dass der Motor nicht ausgeht, aber beileibe nicht seine volle Leistung erzielen kann.

Read more…

Kommentare deaktiviert für Volle Leistung |  Kommentieren

Alfa Romeo: Die Giulietta ist wieder da

03 Nov 10:22 am

Alfa Romeo - Die Giulietta ist wieder da

25 Jahre hat es gedauert, bis sich Alfa Romeo, die Marke mit der Schlange im Emblem, getraut hat, die Giulietta neu aufzulegen. Der klassische Vorgänger hat zwar heute noch eine treue und begeisterte Fangemeinde, doch die musste bei aller Liebe immer zugeben, dass dieses Auto auch seine Schwächen hat.
Die ansprechende Optik konnte darüber natürlich viele hinwegtrösten: Vor allem die Spider-Variante war und ist ein Blickfang und begeistert mit ihren Rundungen und Chromdetails auch das schöne Geschlecht. Auch die sehr guten Fahreigenschaften konnten Mängel in der Verarbeitung in den Hintergrund drängen.

Read more…

Kommentare deaktiviert für Alfa Romeo: Die Giulietta ist wieder da |  Kommentieren

Auspuffreparaturen

01 Nov 10:06 am

Auspuffreparaturen

Löcher am Auspuff erkennt man meist nicht sofort, und auch nicht alle kann man an einem veränderten Fahrgeräusch ausmachen. Ist erst das typische Blubbern oder gar Röhren zu vernehmen, handelt es sich meist um schon größere Schäden im Bereich der hinteren Schalldämpfer und der damit verbundenen Rohre.

Kleinere Löcher kann man mit einem Reparaturblech flicken, das man über die schadhafte Stelle schweißt. Das lohnt sich aber nur, wenn noch genug gutes, tragfähiges Metall für die Verbindung übrig ist. Kein Profi schweißt gern auf Rost, stark korrodierte Teile sollten daher ersetzt werden. Von Flüssigkeiten, die undichte Abgasrohre wieder dicht machen sollen, ist eher abzuraten. Sie sind teuer, und der Erfolg ist meist von kurzer Dauer, da nichts als festes Metall rostiges Metall adäquat ersetzen kann.

Read more…

Kommentare deaktiviert für Auspuffreparaturen |  Kommentieren