Adaptive LED-Frontscheinwerfer beim Ford Mondeo

18 Aug 12:06 pm
Ford Mondeo Scheinwerfer

Foto: Ford

Der neue Mondeo von Ford ist der Erste des Herstellers, der mit einem innovativen LED-Frontscheinwerfer-System versehen ist. Bezeichnend für das adaptiv gelenkte Scheinwerfersystem steht die automatisch mitlenkende Technik, die adaptiv erfolgt und mit einer Leuchtweitenanpassung zu überzeugen weis. Bezeichnend für den neuen Mondeo stehen die sequentiellen LED-Blinkleuchten, die in den Scheinwerfer-Korpus mit integriert wurden. Dank der modernen Technologie ist beim neuen Mondeo ein besonders schlankes und elegantes Scheinwerfer-Design möglich geworden.

Besonders die Leuchtdioden wissen zu überzeugen

Der Mondeo von Ford ist ab einem Einstiegspreis von 27.500 Euro verfügbar, auf Wunsch kann der Ford mit en innovativen Front-Scheinwerfern und der leistungsstarken LED-Technologie bestellt werden. Herzstück der neuen Ford Dynamic LED Scheinwerfer sind lichtstarke Leuchtdioden, die sich der Umgebung und der Fahrsituation automatisch anpassen und direkt zu einer optimalen Ausleuchtung der Straße beitragen. Sicherheit und Komfort sind die Vorteile, die für den Fahrer durch die leistungsstarke LED-Technologie geschaffen werden, ganz zu schweigen von dem geringen Energieverbrauch und der hohen Langlebigkeit der Lampen.

Drei Technologien werden kombiniert

Drei Technologien werden mit dem LED-Frontscheinwerfer von Ford kombiniert. Zum einen kommt die LED-Technologie zum Tragen, welche sich dadurch auszeichnet, dass sowohl Abblend-, Fern-, Tagfahr-, als auch Blinklicht von den lichtemittierenden LEDs übernommen werden. Der Vorteil von LEDs besteht in der präzisen Verteilung des Lichts, darüber hinaus fällt das Licht hell und natürlich. Die LED-Lampen sind nicht zuletzt energieeffizient und langlebig. Adaptiv ist das Scheinwerfersystem ebenfalls, adaptiv bedeutet, dass sich das Scheinwerfersystem der Straße und deren Verlauf anpasst. Beim Betätigen des Blinkers wird der Lichtkegel automatisch in die Blinkrichtung bzw. die Kurve geleuchtet, gerade bei Nachtfahrten wird auf diesem Weg mehr Sicherheit gewährleitet. Schließlich wird als drittes eine automatische Anpassung der Lichtverteilung und der Leuchtweite vorgenommen. Die LED-Scheinwerfer des Mondeo verändern die Lichtverteilung und die Leuchtweite automatisch, je nach der Geschwindigkeit des Fahrers wird das Licht verstärkt um für den Fahrer eine optimale Fernsicht gewährleisten zu können.
Bei geringem Tempo, zum Beispiel in einer Spielstraße, wird hingegen für ein breites Sichtfeld gesorgt.

LED-Technologie eröffnet auch den Designern neue Möglichkeiten

Das moderne Licht wird künftig nicht nur für Komfort uns Sicherheit sorgen, auch die Designer erhalten neue Gestaltungsspielräume. Aufgrund des geringen Durchmessers der LED-Lampen können diese auf geringem Platz in großer Zahl angebracht und auch in unterschiedlichen Mustern angebracht werden. Auf diesem Weg können nicht nur spezielle Lichteffekte erzeugt werden, durch die geringere Hitzeentwicklung bei den Lampen können zukünftig auch leicht formbare Kunststoffe beim Fahrzeugbau verwendet werden, was vor allem den Designern zu Gute kommt. Gerade die Karosserie erhält aber auch neue Möglichkeiten, das Design kann noch schlanker, noch eleganter durch die platzsparenden Frontscheinwerfer gestaltet werden.

Kommentare sind geschlossen