Die Präsentationen von Skoda auf der AMI 2014

26 Mai 1:17 pm
Skoda Vision

Skoda lässt sich dieses Jahr nicht lumpen und präsentiert gleich 5 neue Modelle auf der Automesse AMI in Leipzig. Dieses Jahr möchte Skoda endlich wieder mehr Kunden für seine neuen Modelle gewinnen, und diese Innovationen sollen bei diesem Vorhaben helfen. Was die Fans des Autoherstellers erwartet, und was die neuen Modelle bieten können soll in den folgenden Absätzen einmal näher erläutert werden.

Die neuen Modelle in der Übersicht

Die Zeichen stehen auch bei Skoda auf neue Technik und alternative Energien als neuer Treibstoff. Skoda möchte der erste Hersteller sein, der seinen Kunden innovative Technik für ein umweltfreundliches fahren bieten kann und so zu einer wirklichen Alternative zu den bisherigen Platzhirschen werden. Deswegen lässt Skoda folgende Innovationen präsentieren:

– Deutschlanddebüt für Designstudie ‘VisionC’
– Fünftürige Coupéstudie ‘VisionC’ soll das Potential neuer Karosseriekonzepte ausloten
– Erdgas-Octavia mit innovativem Antrieb
– Octavia Combi Scout als neues Offroad-Modell mit leistungsstarkem Motor
– Sondermodelle Citigo Monte Carlo und Yeti Monte Carlo mit sportlichem Design und starker Leistung

Besonders der Erdgas-Octavia, und die Designstudie “VisionC” wurden mit großer Spannung in der Szene erwartet und sollen die neuen Triebfedern für den Erfolg des Autobauers werden. “VisionC” ist ein umfassendes Konzept für mehrere bekannte Modelle von Skoda und wird das Design künftiger Reihen maßgeblich beeinflussen. Im Vordergrund stehen die beiden Faktoren Effizienz und Stil, mit denen Skoda seine Fans überzeugen möchte. Eingesetzt wird es bereits jetzt im neuen Erdgas-Octavia, der an sich schon eine völlige Innovation auf dem Markt. Skoda gehört zu den größten Anbietern von Motoren die alternative Energien als Treibstoff nutzen, und diese Stellung soll unbedingt beibehalten werden. Der Octavia Combi Scout verzichtet hier zwar auf diese Option, sie kann aber nachträglich eingebaut werden. Er ist eine leistungsstarke Lösung für all diejenigen, die auf ein breites Design und einen starken Motor nicht verzichten wollen. Im sportlichen Design präsentiert sich hingegen die “Monte Carlo“-Reihe, mit der Skoda seine sportlichen Fans von sich überzeugen möchte.

Skoda präsentiert Konzepte, die überzeugen

Dieses Jahr ist es Skoda auf jeden Fall gelungen nicht nur ein paar überzeugende Konzepte, sondern auch eine große Reihe an wirklichen Innovationen zu präsentieren. Die AIM in Leipzig war schon jeher ein Brennpunkt für innovative Entwicklungen, und Skoda nutzt seine vorhandenen Möglichkeiten auf das trefflichste aus. Fans und Freunde der Marke werden begeistert sein von dem Konzept “VisionC” und sind es schon jetzt, wenn es um die Nutzung von leistungsstarken Motoren geht, welche von alternativen Energien angetrieben werden.

Skoda Ersatzteile direkt vom Fachmann

Natürlich braucht jedes Auto einmal eine Wartung, oder gar eine Reparatur. Günstige Ersatzteile für Skoda und andere Markenproduzenten kauft man deswegen am besten direkt vom Fachhändler mit kleinen Preisen, und einem großen Service rund um Ersatzteile und Zubehör. Hochwertige Produkte garantieren dabei eine sichere Fahrt zu jeder Zeit und sorgen für ein langandauerndes Fahrvergnügen mit dem neuen Skoda-Modell!
Foto: ampnet

Kommentare sind geschlossen