Flüssigkeiten im Auto

27 Dez 10:00 am

Wasser, Kühlerflüssigkeit, Motoröl, Bremsflüssigkeit, Scheibenfrostschutz und noch ein paar Flüssigkeiten finden sich im Auto und werden bei jedem Fahrzeug benötigt. Sind diese nicht vorhanden, muss das zwar nicht zwingend sehr tragisch für das Fahrzeug sein, kann aber auch zum Totalschaden führen. Wer nämlich ohne Öl im Motor fährt, der wird schnell merken, dass dies nicht lange gut gehen wird. Dann muss ein neuer Motor her. Genauso ist das mit dem Getriebe. Ohne Schmierstoffe funktioniert es einfach nicht. Verzichten könnte man vielleicht noch auf den Scheibenfrostschutz, aber auch ohne diesen wäre es im Winter sicherlich manchmal ganz schön ungemütlich im Fahrzeug. Der Scheibenfrostschutz sorgt für eine freie Sicht.

Die Schmierstoffe, die sich im Auto befinden haben alle einen Sinn und deshalb müssen auch einige von ihnen regelmäßig kontrolliert werden. Motoröl und Kühlerflüssigkeit sollte jeder Autofahrer immer wieder kontrollieren. Dies verhindert größere Schäden am Fahrzeug und hilft dabei das Fahrzeug gut zu versorgen und das nicht erst, wenn es schon fast zu spät ist. Genauso sollte auch die Bremsflüssigkeit vorhanden sein. Wasser und Scheibenfrostschutz sind auch wichtig. Die Öle, die beim Fahrzeug zum Einsatz kommen, sollten aber auch immer richtig und gut gelagert werden. Besteht die Möglichkeit nicht, so ist zu überlegen, ob nicht eine kleinere Menge gekauft wird, sodass das Öl nicht zu lange gelagert werden muss.

Andere Stoffe wie Scheibenfrostschutz sind hier weitaus weniger empfindlich und auch leichter aufzubewahren. Deshalb können diese auch in etwas größeren Mengen gekauft werden. Die Flüssigkeiten, die dem Auto zugeführt werden müssen, sollten jedoch auch von der Menge her überprüft werden. Denn verliert das Fahrzeug zu viel Kühlerflüssigkeit kann dies einen Grund haben. Genauso auch beim Öl. Dem sollte man immer nachgehen, wenn der Verdacht besteht, das wäre zu viel an Verbrauch. Macht das Fahrzeug vielleicht auch noch Probleme kann sich dieser Verdacht schnell bestätigen.

Bildquelle: Wolf-Ulf-Wulfrolf / Flickr

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen