Gebrauchtwagen-Test: Luxus-Cabrios für wenig Geld

29 Apr 8:42 am
BMW Cabrio

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Erdboden erwärmen und der Himmel verführerisch blau strahlt, ist die Zeit für die Cabrios und vor allem für die Luxus-Cabrios angebrochen. Viele Autofahrer träumen davon, bei schönem Wetter einfach in ein Cabrio zu steigen und dann durch die erblühende Natur zu fahren. Das ist Entspannung pur und Nahrung für die alltagsgestresste Seele. Wer mit dem Gedanken spielt, sich für die Sommermonate ebenfalls ein hübsches Cabrio einer Luxusmarke zuzulegen, der sollte sich damit beeilen. Denn zurzeit sind auch Luxus-Cabrios relativ günstig zu haben. Es kommt ein wenig darauf an, welches Cabrio gewünscht wird. Trotzdem lassen im Moment bei praktisch allen Marken günstige Schnäppchen machen. Sobald die Temperaturen so steigen, dass der Sommer sich meldet, werden auch die Preise für Luxus-Cabrios wieder ordentlich anziehen. Das ist ähnlich wie mit dem Rasenmäher, den jemand günstig gebraucht kaufen möchte. Im Winter sind sie sehr billig zu haben.

Auto Bild führte einen Gebrauchtwagen-Test für Luxus-Cabrios durch

Das bekannte Auto-Magazin Auto Bild hat kürzlich einen Test zu gebrauchten Luxus-Cabrios durchgeführt. Sie wählen dafür viersitzige Cabrios der gehobenen Klasse aus. Sie wollten überprüfen, was genau ein Cabrio Käufer für sein Geld bekommt. Das Ergebnis zeigte eindeutig, dass auch Luxus-Cabrios momentan noch preiswert zu haben sind. Selbstverständlich kostet ein Top-Cabrio mit hochwertiger Ausstattung und im besten Zustand nach wie vor seinen Preis. Aber wer zum Beispiel ein wenig Zeit und Arbeit investieren kann, spart dadurch einiges am Einkaufspreis des gewünschten Traum-Cabrios. Ein Knackpunkt bei allen Cabrios ist eigentlich immer das Dach, das sowohl aus Stoff oder aus Metall sein kann. Ein Käufer sollte also genau auf den Zustand des Daches achten, denn hier kann eine Kostenfalle entstehen und den günstigen Preis für das Luxus-Cabrio erklären.

Den Zustand des Cabrios vor dem Kauf genau prüfen

Sobald jemand sein Traum-Cabrio gefunden hat, sollte er vor dem Kauf entweder einen Experten zurate ziehen oder wer es sich zutraut, kann auch selber einige wichtige Funktionen überprüfen. Bei einem mechanischen Dach fürs Cabrio sollte die Schließfunktion getestet werden. Schließt das Cabriodach elektrisch, sollte dies durch mehrmaliges Wiederholen überprüft werden. Ob das Dach gut schließt, kann jeder Käufer einfach in einer Waschanlage testen. Das Gleiche gilt für die Fenster, die leicht schließen sollten. Zeigt in der Innenraum Feuchtigkeitsspuren, ist vermutlich ein Fenster oder das Dach undicht. Ein versierter Autokäufer achtet ebenfalls auf Nässe im Verdeckkasten und im Kofferraum. Sollten alle Funktionen intakt sein, kann der Traum wahr werden.

Aus Luxus-Cabrios werden oft wertvolle Klassiker

Es lohnt sich durchaus für Liebhaber von Luxus-Cabrios sich eines zuzulegen, wenn Preis und Leistung stimmen. Immerhin können gepflegte Cabrios der Luxusklasse mit der Zeit zu Klassikern werden, die in ihrem Wert von Jahr zu Jahr steigen. Darum lohnt es sich immer, die Augen nach einem günstigen Luxus-Cabrio offen zu halten, solange die Preise noch so moderat ausfallen. Sollten Reparaturen an dem günstigen Angebot anfallen, ist einfach ein Rechenbeispiel, ob die Anschaffung sich zuzüglich der Kosten für die Reparatur wirklich lohnt. Das gilt vor allem für seltene Exemplare von Luxus-Cabrios, die viel sonnigen Fahrspaß versprechen.

Bild: Manuel Gäck / pixelio.de

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen