Mietwagen von seriösen Anbietern sind in technisch gutem Zustand

07 Sep 6:10 pm

Urlauber, die während ihrer Ferien einen Wagen von der Autovermietung leihen möchten, müssen sich darauf verlassen können, dass mit zuvor eventuell angebrachten Kfzteilen alles in Ordnung ist. Besonders Laien, denen Missstände nicht sofort ins Auge stechen, haben oft Bedenken und fragen sich, ob der Mietwagen bisher auch professionell gewartet worden ist. Hinzu kommen in regelmäßigen Abständen Medienberichte von den katastrophalen Zuständen des Fuhrparks einiger ausländischer Mietwagenfirmen: Da sind die Schweller rostig, die Reifen abgefahren und schlimmstenfalls die Sicherheitsgurte nicht in vollem Umfang funktionstüchtig.

Dabei brauchen gerade Mietautos eine besondere Pflege, da sie einer besonderen Beanspruchung ausgesetzt sind. Die ständig wechselnden Fahrer, die alle einen unterschiedlichen Fahrstil pflegen und die Häufigkeit, mit der Autos zum Beispiel in beliebten Urlaubsregionen ausgeliehen werden, spielen eine wichtige Rolle. Die Autovermietungsunternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, gewisse Standards einzuhalten und regelmäßig für den Austausch von Verschleißteilen zu sorgen. Die gilt nicht nur in Bezug auf die Sicherheit, sondern auch auf den Komfort. Mit einem Mietwagen Mallorca in den Sommermonaten zu erkunden, der eine defekte Klimaanlage hat, wird keinen Reisegast glücklich machen.

Wer beim Buchen eines Leihautos darauf achtet, dass es sich um einen renommierten internationalen Anbieter handelt, hat nichts zu befürchten. Oft haben solche Händler eine Webseite, auf der er Autos in aller Welt zum Mieten anbietet. Der Kunde kann in diesem Fall darauf vertrauen, dass mit dem Pkw alles in Ordnung ist und dass das Fahrzeug entsprechend versichert ist. Setzen Sie sich ganz entspannt in Ihren gemieteten Wagen und genießen Sie die Rundfahrt durch Ihr Urlaubsland, ohne sich über Pflege und Wartung Gedanken machen zu müssen. Die Tage, in denen Sie sich über Ersatzteile und Co. Gedanken machen müssen, werden Sie schon früh genug in Bezug auf Ihren Privatwagen wieder einholen.

Kommentare sind geschlossen