Tuning und Restauration eines Cadillacs

04 Jan 10:00 am

Cadillac ist Kult. Cadillac ist „in“ und Cadillac ist einfach klasse. Das wird jeder sagen, der dieses Charisma schon einmal spüren durfte. Allerdings kann nicht jeder Cadillac das mitbringen, denn es gibt sehr viele Modelle, die in den Garagen stehen und dort nicht mehr gefahren werden, sondern durch kleine Blessuren sehr schnell zeigen, dass der Zahn der Zeit an ihnen nagt. Das Tuning ist hier noch in weiter Ferne, aber die Restauration steht an und kann auch an einem Cadillac richtig viel Freude machen. Zur richtigen Restauration werden natürlich die passenden Ersatzteile benötigt. Wer hier nicht wirklich weiß, ob er dies alleine schafft, sollte sich Hilfe von einem Profi holen. Allerdings ist aller Anfang schwer und es gibt nichts Besseres, als einem Cadillac wieder Leben einzuhauchen. Ist durch die Restauration endlich wieder ein Fahrzeug daraus geworden, dass glänzt, dass Glamour mitbringt und dafür sorgt, dass sich die Menschen nach ihm umdrehen, dann ist es der Cadillac. Der, der wirklich alles bringt, was ein Fahrzeug haben muss. Dennoch gibt es immer wieder Liebhaber, die es riskieren und dem Cadillac Eldorado oder auch anderen Variationen ein Tuning zuteilwerden lassen. Dieses Tuning ist sicherlich anders wie bei einem VW Golf III oder einem Opel Corsa, dennoch ist es möglich, einen Cadillac schön zu gestalten und ihm einfach auch einen ganz besonderen Touch zu verpassen. Wichtig ist, dass die wahre Schönheit des Cadillacs nicht vergeht, sondern durch das Tuning unterstützt wird. Meist sind es die Kleinigkeiten, die eben dem Cadillac das geben, was ihn zu einer absoluten Schönheit werden lässt. Genau das sollte jeder Cadillac nach einer Restauration sein, aber auch nach dem Tuning sollte noch die wahre Schönheit zu sehen sein. Denn Cadillac hat Charme und Charisma.

Bildquelle: brewkooks / Flickr

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen