Volvo Concept Coupé 2-Türer mit Potenzial

01 Sep 4:57 pm
Volco Coupe Concept 2013

Seit der Deutsche Thomas Ingenlath Chefdesigner bei Volvo ist, werden sportliches Design und nachhaltige Qualität harmonisch miteinander verbunden. Der Volvo schon immer für Stabilität und Eignung für seinen Einsatz im Alltag, hatte aber in der Vergangenheit im Design wenig zu bieten. Sportliche Eleganz und stilvolles Design zeichnen die neue Generation des Volvo und lassen zwar Gemeinsamkeiten zwischen dem SUV und dem Concept Coupé erkennen, ohne dabei auf die Individualität des Coupé zu verzichten.

Volvo sorgt mit dem Concept Coupé für Aufmerksamkeit

In einer Studie zeigt Volvo auf, wie flexibel und orientiert an den Kundenwünschen ein Fahrzeug hergestellt werden kann. Auf der IAA im September wird das neue Volvo Coupé Weltpremiere feiern und Liebhabern der Marke zeigen, wie wandelbar und individuell ein Volvo sein kann, ohne hierbei die markanten Merkmale der Marke zu vernachlässigen. Sind Sie von der Funktionalität und Qualität eines Volvo überzeugt und haben bisher aufgrund der wenig sportlichen Modelle auf ein Fahrzeug der Marke verzichtet, wird Sie der Concept Coupé als eleganter und sportlicher Zweitürer begeistern und Ihnen einen Einblick in die neuen und innovativen Details von Volvo geben. Doch nicht nur im Design, sondern auch in der Technologie braucht sich das Concept Coupé nicht hinter renommierenden Marken auf dem deutschen Markt zu verstecken und kann hier durchaus nicht nur mithalten, sondern klare und erkennbare Vorzüge präsentieren. Die skalierbare Plattform kommt beim Concept Coupé zum Einsatz und zeigt sich als innovative Option, die bereits bei anderen renommierten Marken zum Einsatz kommt und eine flexible Gestaltung der Fahrzeuge erlaubt.

Sportliches Design und technische Besonderheiten

Durch einen enorm langen Abstand zwischen dem Armaturenbrett und der Vorderachse, erhält das Volvo Concept Coupé eine besonders lange und sportliche Front. Schon ab 2014 soll das Modell mit autonomer Lenkung, sowie einem Stauassistenten mit Lenkunterstützung kommen und so für ungetrübten Fahrspaß sorgen. Geplant ist bis zum Jahr 2020 eine Umrüstung des Concept Coupé auf vollständige Automatik im Fahren und Bremsen. Autonom im Fahren, wird keine manuelle Handlung mehr notwendig sein, um das Volvo Concept Coupé zu lenken oder abzubremsen. Viele Highlights im Design und der Technik werden den Volvo Liebhaber beim Coupé überraschen.
Foto: Volvo

Kommentare sind geschlossen