BMW präsentiert seine Neuheiten im Land des Lächelns

14 Apr 9:30 am
BMW X4 2014

Am 20.04.2014 ist es soweit, die Beijing International Automotive Exhibition öffnet ihre Pforten. Zu diesem Anlass werden, wie in jedem Jahr, mehrere Asien-und Chinapremieren erwartet. Auch die deutschen Automobilhersteller sind mit einem Feuerwerk an Neuheiten vertreten.

Im Land des Lächelns herrscht absolute Premierenstimmung, denn auf der Peking Motor Show 2014 werden wieder spektakuläre Neuheiten erwartet. Insbesondere die innovativen Entwicklungen der deutschen Automarken werden mit großem Interesse verfolgt. Auch BMW nutzt die Gunst der Stunde und hat einige Autoneuheiten im Gepäck.

Der 2er Reihe von BMW

Der 2er BMW Coupe

So wird BMW sein lang erwartetes zweitüriges 2er Coupe präsentieren auf der chinesischen Autoshow präsentieren. Der bayerische Autoproduzent hat dem 2er Coupe ein völlig selbständiges Design spendiert. Die Abmessungen des Autos sind gegenüber der BMW 1erSerie deutlich erweitert worden. Ebenso wurde die Fahrwerkabstimmung dem sportlichen Charakter des 2er BMW angepasst. Nach Aussage von BMW wir das 2er Coupe mit einer umfangreichen Serienausstattung in den Handel kommen.
Als weitere Neuheit wird BMW den 2erActive Tourer der Öffentlichkeit vorstellen. Dynamisch und stilvoll tritt der Active Tourer zum Konkurrenzkampf in der Premium-Kompaktklasse an. Dabei soll das Fahrzeug durch die Kombination von funktionaler Räumlichkeit und Eleganz gegenüber den Mitstreitern punkten. Der Fronttriebler wird mit drei und vier Zylindern, sowie neu entwickelten Turbomotoren in den Verkauf gehen.

Mit dem X4 ins Land des Lächelns

Mit der Präsentation des X4 betritt BMW ein neues Fahrzeug-Segment. Durch die Kombination der beliebten X-Modelle mit der klassischen Eleganz eines Sportcoupes ist es dem süddeutschen Autokonzern gelungen neue Maßstäbe zu setzen. Mit seinen großen Lufteinlässen, der stark abfallenden Dachlinie und der massigen Kotflügel sieht der X4 zwar martialisch aus, behält dabei aber doch seine für einen BMW typische Eleganz.

Die 7er Horse Edition

BMW 7er Horse Edition

BMW hat speziell für den asiatischen Automarkt die 7er Horse Edition entwickelt, die nun auf der Motorshow in Peking vorgestellt werden soll. Zu diesem Zweck wurde die Langversion der 7er Limousine mit sportlichen M Applikationen ausgestattet. Zudem erstrahlt nun auch das Interieur in luxuriösem Glanz.
Vor allem die Option sein Luxusgefährt mit einer speziell nach dem individuellen Geschmack des Käufers ausgerichteten Farbe zu versehen macht den 7er BMW zum Highlight der Automobilmesse.

BMW mit seinen Neuheiten auf der diesjährigen Beijing Automotive Exhibition viel Aufsehen
erregen aber die Ingenieure der BMW-Entwicklungsabteilung schlafen nicht und haben bereits neue innovative Ideen.
Bildquelle: ampnet

Kommentare sind geschlossen