Nicht zu unterschätzen – Der Luftfilter!

21 Jul 7:50 pm

LuftfilterWas meinen Sie – welches Autoersatzteil beziehungsweise Anbauteil, sollte und darf man sowohl bei einem PKW als auch einem Motorrad nicht unterschätzen? Ja Sie haben Recht … den Luftfilter!
Sollte der Luftfilter Ihres Kraftfahrzeugs daher stark verschmutzt sein, zieht das üblicher Weise etliche Nachteile mit sich.
Benutzen wir die Logik, welche uns allen bei der Geburt mitgegeben wurde. Auf Grund der starken Verschmutzung des Luftfilters bekommt der Motor weniger Luft, was weiters einen Leistungsverlust des Fahrzeugs mit sich bringt und zu einem höheren Spritverbrauch führt! Im “worst case” kann es schließlich sogar zu einem Motorschaden führen, wenn Sie nicht rechtzeitig dementsprechend handeln sollten.
Daher ist es immer wichtig, die für Ihr Fahrzeug korrekten Wartungsintervalle einzuhalten, und gegebenfalls selbst die benötigten Ersatzteile zu wechseln oder auch in einer dafür vorgesehenen Fachwerkstätte einbauen zu lassen.
Den Wechsel eines Luftfilters, sollte fast jeder problemlos selbst vornehmen können, da dies mit Sicherheit mit ein paar Handgriffen erledigt ist.
Sollte sich Ihr Fahrzeug nach wie vor in Garantie befinden oder ist es sogar ein Leasingfahrzeug, wäre es ratsam den Wechsel des Luftfilters, wie schon oben erwähnt, in einer Fachwerkstätte vornehmen zu lassen, da es ansonsten schlimmstenfalls zu einem Garantieverlust kommen könnte, wenn Sie den Wechsel selbst vornehmen.

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen