Das Auto – Ein teures Vergnügen

30 Apr 10:00 am

Das Auto. Es ist nicht nur der beste Freund eines Mannes, sondern auch Gebrauchsgegenstand, Liebhaberstück oder einfach nur Vergnügen. Es gibt viele Gründe, warum Menschen ein Auto besitzen. Diese sind sehr unterschiedlich und das zeigt sich auch beim Kauf. Denn manch einer nutzt das Fahrzeug, um den Weg zur Arbeit zu bewältigen. Andere hingegen nur zum reinen Vergnügen. Read more…

Kommentare deaktiviert für Das Auto – Ein teures Vergnügen |  Kommentieren

Ein Auto aus dem Urlaub mitbringen? Das ist nicht leicht!

09 Mrz 10:00 am

Aus dem Urlaub bringt man oft viele Souvenirs mit. Die Meisten passen bequem in den Koffer oder die Reisetasche und sie müssen auch nicht großartig angemeldet werden. Manche haben ein Haustier mitgebracht, welches wiederum etwas mehr Papierkram erfordert. Andere dagegen hegen den Traum nach einem exotischen Auto, aber der letztere Wunsch lässt sich nur mit sehr viel Aufwand erfüllen. Read more…

Kommentare deaktiviert für Ein Auto aus dem Urlaub mitbringen? Das ist nicht leicht! |  Kommentieren

Ein Auto mit Spaßfaktor für die ganze Familie – der neue Mazda 5

01 Mrz 10:00 am

Der neue Mazda 5 ist die zweite Generation des beliebten Vans und sie ist wieder einmal vollkommen gelungen. Von außen präsentiert sich der jüngste Spross der Japaner äußerst sportlich, von innen ist er familienfreundlich. Die gelungene Mischung also für die ganze Familie. Papa kann durchaus mit seinem neuen Mazda 5 protzen, während die Kids sich über das riesige Platzangebot freuen und Mama in komfortablen Sitzen Entspannung findet. Read more…

Kommentare deaktiviert für Ein Auto mit Spaßfaktor für die ganze Familie – der neue Mazda 5 |  Kommentieren

Der Winter bringt für Autos und ihre Fahrer viele Gefahren mit

10 Feb 10:00 am

Der Winter ist zum Autofahren keine schöne Jahreszeit. Eis und Schnee verwandeln die Straßen in gefährliche Rutschbahnen. Zuvor muss man aber erst das Auto zum Laufen bringen. Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt setzen den Fahrzeugen enorm zu. Besitzer von Dieselfahrzeugen klagen derzeit häufig über eingefrorenen Diesel. Dieser ist lediglich bis minus 22 Grad Celsius frostsicher. Vielerorts fallen die Temperaturen nachts aber deutlich darunter. Demzufolge gibt es momentan eine hohe Anzahl an Dieselfahrzeugen, die den Dienst versagen. Read more…

Kommentare deaktiviert für Der Winter bringt für Autos und ihre Fahrer viele Gefahren mit |  Kommentieren

Erste Hilfe bei eingefrorener Scheibenwischanlage

05 Feb 10:00 am

Der Winter hat uns derzeit fest im Griff und das, obwohl wir eigentlich schon fest davon überzeugt waren, dass es dieses Mal gar keinen Winter gibt. Jetzt stehen wir jeden Morgen da, kratzen Eis und hoffen, dass das Auto anspringt. Ist alles glatt gelaufen und man ist losgefahren, lässt der nächste Schreck nicht lange auf sich warten. Beim Betätigen der Scheibenwischanlage tut sich – nichts. Was nun? Wir sind mitten in der Fahrt. Vor uns fahren Autos, die uns ständig Wasser mit Streusalz auf die Scheibe spritzen und die weiße Schicht wird immer dicker. Ein Weiterfahren ist unmöglich. Read more…

Kommentare deaktiviert für Erste Hilfe bei eingefrorener Scheibenwischanlage |  Kommentieren

Deutschland erstarrt derzeit vor Kälte – dem Auto kann man das ersparen

30 Jan 10:00 am

Derzeit herrschen in Deutschland eisige Temperaturen. Viele Autofahrer haben deshalb täglich ein ungutes Gefühl. Sie sind am zweifeln, ob ihr Auto überhaupt anspringt. Mit einigen Vorkehrungen kann man aber auf Nummer sicher gehen, dass einem das Gefährt nicht im Stich lässt. Read more…

Kommentare deaktiviert für Deutschland erstarrt derzeit vor Kälte – dem Auto kann man das ersparen |  Kommentieren

Label für Energie-Effizienz-Klasse beim Auto gibt Auskunft über Kraftstoffverbrauch und Jahressteuer

22 Jan 10:00 am

Wer sich derzeit in den Verkaufsräumen der Autohäuser umsieht, trifft häufig auf ein Label, welches die Energie-Effizienz-Klasse angibt. Nanu, wird sich so mancher fragen, sind sonst nicht nur Elektrogeräte damit ausgestattet? Das stimmt, aber in die Autowelt haben diese praktischen Aufkleber inzwischen ebenfalls Einzug gehalten. Grundlage der Energie-Effizienz-Klasse bildet der CO2-Ausstoß des jeweiligen Fahrzeuges.

Während es den Autobauern eher darum geht, über die Umweltfreundlichkeit ihrer Autos Auskunft zu erteilen, kann der Verbraucher aus den Informationen viel mehr herauslesen. Zwar drängt sich das Umweltbewusstsein immer häufiger in die Köpfe der Menschen, jedoch schaut man beim Autokauf oft vorrangig auf andere Dinge, wie die Steuerbelastung beispielsweise. Sie kann man ferner aus dem sogenannten Ökolabel entnehmen.

Was die Umweltfreundlichkeit der Autos angeht, ist man lediglich mit einem Blick auf die Energie-Effizienz-Klasse schlecht beraten. Betrachtet man diese einmal genauer und vergleicht sie von verschiedenen Fahrzeugtypen, wird man feststellen, dass es durchaus sein kann, dass ein Geländewagen besser abschneidet als ein Kleinwagen. Da letzterer aber mit Sicherheit einen geringeren Verbrauch hat, stößt er bestimmt weniger CO2 aus. Die Einordnung könnte allerdings an den durchschnittlichen Kosten des verwendeten Energieträgers liegen. Immerhin fahren Autos inzwischen mit Super, Diesel, Gas und Strom. Jeder dieser Energieträger stößt eine gewisse Menge CO2 aus.

Um das neue Ökolabel richtig zu lesen, sollte man sich deshalb mit den Aussagen darauf genauestens beschäftigen. Erst das Gesamtbild gibt Aufschluss darüber, ob ein Auto umweltfreundlich ist und zudem den Geldbeutel schont. Bevor man sich außerdem für ein Auto entscheidet, ist die Frage für die Kosten der Ersatzteile eine gute. Zwar kauft man sich einen Neuwagen, das bedeutet aber noch lange nicht, dass man nicht irgendwann denselben reparieren lassen muss. Auch die Verfügbarkeit der Ersatzteile sollte geklärt sein. Ist das Auto in Deutschland nicht allzu bekannt, kann die Suche nach den passenden Teilen ein regelrechter Spießrutenlauf werden. Beim Autokauf empfiehlt sich deshalb ein wenig Weitsicht.

Bildquelle: Autoviva.com / Flickr

Kommentare deaktiviert für Label für Energie-Effizienz-Klasse beim Auto gibt Auskunft über Kraftstoffverbrauch und Jahressteuer |  Kommentieren

Tipp für „verspielte“ Autofahrer: Für Grand Theft Auto 5 werden Spieletester gesucht

20 Jan 10:00 am

Manche Autofahrer sind von Autos so begeistert, dass sie nicht nur in der Realität gerne ein solches fahren, sondern sich auch für Autospiele am PC oder den zahlreich vorhandenen Konsolen begeistern können. Das Fahren am PC ist ja auch viel ungefährlicher und bringt einen großen Spaßfaktor mit. Da kann man mal richtig Gas geben, und wenn es mal kracht, ist es nicht so schlimm. Verletzt wird keiner und auch das Auto hat keinen Schaden, den man aus der eigenen Tasche bezahlen muss. Somit entfallen ebenfalls Ersatzteile und Werkstattkosten.

Eine überaus erfolgreiche Reihe aus dem Genre der Action-Adventure, wo Autos eine sehr große Rolle spielen, ist Grand Theft Auto. Bereits vier erfolgreiche Spiele sowie einige weitere Auskoppelungen sind davon auf den Markt gekommen und nun soll der fünfte Teil in den Startlöchern stehen. Einen ersten Trailer mit deutschen Untertiteln kann man sich im Netz ansehen und mit ihm seine Vorfreude auf den nächsten Teil enorm steigern. Diese wird ebenfalls das Gerücht anheizen, dass Rockstar North – der Entwickler des Spiels – angeblich Spieletester sucht. Sie sollen das Spiel gründlich prüfen und Bugs finden. Das Gerücht kursiert derzeit im Web, offiziell bestätigt ist es aber nicht. Das Spiel GTA 5, wie die Abkürzung von Grand Theft Auto lautet, wird voraussichtlich in diesem Jahr veröffentlicht. Das ist aber wiederum eine Spekulation, die noch nicht vom Entwickler selbst seine Bestätigung fand.

Grand Theft Auto ist eine Kombination aus Rennspiel-, Action- und Third-Person-Shooter. Somit sprechen die Spiele ein breites Publikum ab. Dadurch lässt sich wohl auch der Erfolg der Reihe erklären. Außergewöhnlich ist ebenfalls, dass man sich in den Levels fast völlig frei bewegen kann. Zwar ist ein Ziel vorgegeben, jedoch darf man selbst den Weg wählen, an Selbiges zu gelangen. Durch das Lösen von Zusatzaufgaben erhält man Geld, Waffen oder sonstige Items, die im Verlaufe des Spiels nützlich sind. Aus der Reihe Grand Theft Auto stammt weiterhin das meistverkaufte Konsolenspiel weltweit – Grand Theft Auto: San Andreas.

Bildquelle: nickstone333 / Flickr

Kommentare deaktiviert für Tipp für „verspielte“ Autofahrer: Für Grand Theft Auto 5 werden Spieletester gesucht |  Kommentieren

Die Auspuffreparatur

23 Dez 10:00 am

Der Auspuff ist ein wichtiges Element am Auto und sorgt dafür, dass die Abgase kontrolliert den Weg nach draußen finden. Genauso sorgt er aber auch dafür, dass eben diese Abgase vorher noch gereinigt werden und nicht die Umwelt zu sehr belasten. Dies ist zwar nicht bei allen Fahrzeugen so, dennoch ist ein Großteil der Autos schon so weit, dass eben die Umweltverschmutzung reduziert wird und wurde. Ist der Auspuff nun defekt, dann leidet nicht nur die Umwelt, sondern auch der Fahrer, die anderen Verkehrsteilnehmer und auch die Gefahr im Straßenverkehr erhöht sich. Read more…

Kommentare deaktiviert für Die Auspuffreparatur |  Kommentieren

Pflege und Schutz für das Auto

19 Dez 3:13 pm

Ein Fahrzeug braucht ausreichend Schutz und das nicht nur für den Lack, sondern auch für das Cockpit. Die Pflege für das Auto kann auf verschiedene Arten erfolgen. Zunächst einmal ist wichtig, dass man das Auto kennt und eben auch weiß, welche Pflege sinnvoll wäre. Denn Leder muss anders behandelt werden, als Kunstleder und Kunstleder wiederum braucht eine andere Behandlung als Kunststoff. Genau auf diesen Umstand muss sich jeder Autobesitzer einstellen und deshalb ist es so wichtig, daran beim Einkauf zu denken. Sicherlich müssen diese nicht sofort sehr schädigend sein, dennoch kann es zu einer Verschlechterung der Oberfläche kommen. Read more…

Kommentare deaktiviert für Pflege und Schutz für das Auto |  Kommentieren